Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)
  • Autor
    Beiträge
  • als Antwort auf: Aufmaß – Kennzeichnung Aufmaßzeile für Ausweisung Menge #2872

    R.Hermes
    Teilnehmer

    Hätte die gleiche Wirkung wie jetzt „Strg-G)

    als Antwort auf: Aufmaß – Kennzeichnung Aufmaßzeile für Ausweisung Menge #2870

    R.Hermes
    Teilnehmer

    @R.Hermes wrote:

    Danke für die Umsetzung.
    Kann man den Befehl noch mit einem „Strg-Zeichen“ umsetzen, so dass man nicht ins Menue abtauchen muss?
    Vielleicht kann mach auch bei Markierung der Positionsspalte die ganze Position von der Berechnung ausnehmen.

    Wollte dieses Thema noch mal aufgreifen. Besser man hatte eine Button für „noch nicht ausgeführte Aufmaße“. Ist hier eine Umsetzung vorgesehen?


    R.Hermes
    Teilnehmer

    Danke für die Umsetzung.
    Kann man den Befehl noch mit einem „Strg-Zeichen“ umsetzen, so dass man nicht ins Menue abtauchen muss?
    Vielleicht kann mach auch bei Markierung der Positionsspalte die ganze Position von der Berechnung ausnehmen.


    R.Hermes
    Teilnehmer

    In den einzelnen Positionen werden vorab alle Räume erfasst. Für die Erstellungen eine Abschlagsrechnung dürfen aber nur die ausgeführten Arbeiten/Flächen berechnet werden. Ich schicke Ihnen die einen Aufmaßausdruck per Mail.

    als Antwort auf: Automatische Textart bei Dokumentverdopplung #2862

    R.Hermes
    Teilnehmer

    Danke

    als Antwort auf: Automatische Sicherung von Rechnungen gegen Überschreiben #2750

    R.Hermes
    Teilnehmer

    Hallo Herr Zimmer,

    diese Sicherung gegen Überschreiben klappt ja ganz gut. In der Akte wird die Schrift dann auch rot dargestellt um auf die Schreibsicherung hinzuweisen. Leider ist das beim Brief bzw. Aufmass nicht der Fall.
    Meine Kollegin würde sogar vorschlagen, beim Klicken in eine gesicherte Textspalte sofort ein Fenster mit Sicherungshinweis öffnen zu lassen. Da das Adressfeld fast immer ausgeblendet ist, kann man hier den Sicherungsbutton nicht sehen. Hierdurch werden oft Texte geändert, welche beim Verlassen des Dokumentes verschwunden sind.

    als Antwort auf: Auswahl Zweitadresse im Druckmenue #2724

    R.Hermes
    Teilnehmer

    Alles richtig verstanden :)

    als Antwort auf: Auswahl Zweitadresse im Druckmenue #2722

    R.Hermes
    Teilnehmer

    Hallo Herr Zimmer,
    habe sogar noch zusätzliche Anschriftenkürzel angelegt :wink: und drucke alle Briefe mit einer Zweitadresse. Aber über die Stationeinstellung in den Firmenstammdaten kann ich ja nur ein Kürzel für die Zweitadresse (welche sich ja immer wieder ändert) hinterlegen.
    Grundgedanke ist:
    Anschrift Bauherr, Musterstadt
    über:
    Anschrift Zweitadresse (Bauleitung, Architket, Oberbauleitung) = änderbar über Druckmenue

    als Antwort auf: Mehrwertsteuer-Umstellung #2171

    R.Hermes
    Teilnehmer

    Ich bin allerdings der Meinung das Leistungen, welche bis 2006 erbracht werden, mittels Teil-Schlußrechnung abgerechnet werden müssen. Im Jahr 2007 beginnt somit eine komplet neue Berechnung mit 19 %

    als Antwort auf: Lohnzetteleingabe #2066

    R.Hermes
    Teilnehmer

    Nein, das andere muss nicht geändert werden, da wir (also wahrscheinlich nur in unserem Fall) mehrere Aufgaben bei der gleichen Baustelle und dem gleichen Mitarbeiter eingeben.

    Wenn das nicht geht, wäre das auch ok.

    als Antwort auf: Aktualisierung der Preise im Lager #2018

    R.Hermes
    Teilnehmer

    Hallo Herr Zimmer,

    die Möglichkeit der Artikelpflege ist ja an sich ganz gut, aber wäre es da nicht teilweise sinnvoller, den EK-/VK-Preis gleich einzugeben anstatt einen Prozentsatz ausrechnen zu müssen um auf den neuen Preis zu kommen? Ich finde dies sehr umständlich.

    MfG

    i. A. Dorothee Jende

    als Antwort auf: Eingabe der Objektpreise in Artikelstammdaten #1981

    R.Hermes
    Teilnehmer

    Hallo Herr Zimmer,

    beim Gesamtumsatz werden schon alle Lieferungen angezeigt, jedoch beziehen sich die EK- und VK-Preise auf die Preiskalkulation von den Basisdaten und können nicht für jedes Objekt geändert bzw. mengenabhängig gestaffelt werden (wahrscheinlich nur höchst aufwendig).

    Des Weiteren werden beim Gesamtumsatz die EK-/VK-Preise pro Menge gerechnet, d. h. dass die EK-/VK-Preise für 1 m² oder 1 Stk. etc. erst selbst berechnet werden müssen und nicht mit dem ersten Blick ersichtlich werden.

    MfG

    als Antwort auf: Dokumentnamen beim Faxen #1784

    R.Hermes
    Teilnehmer

    Ein Problem tritt jedoch immer noch beim Faxen über Fritz-Fax auf. Briefe werden ja immer mit Bauherrenadresse über die Bauleitung geschrieben. Durch den automatischen Eintrag der Faxnummer (von Bauherrenadresse) und sofortigen Start des Faxes kommt das Fax leider an der falschen Stelle an. Vorschlag: Übernahme der Faxnummer aber den Versand erst bestätigen. Nötigenfalls kann die Nummer der Bauleitung nachgetragen werden.

    als Antwort auf: Verbesserungsvorschläge #1413

    R.Hermes
    Teilnehmer

    Stellungnahme Verbesserungsvorschlag Aufmass in Akte integrieren bzw. mit Position koppeln: Dies hätte dann allerdings den Nachteil, dass eine getrennte Aufmasserstellung bei unterschiedlichen Bauabschnitten nicht mehr möglich wäre.

    als Antwort auf: Verbesserungsvorschläge #1411

    R.Hermes
    Teilnehmer

    Bei der Übernahme der Positionen in das Aufmass ist es allerdings wichtig, dass in den Einstellung die Positionsverwaltung eingetragen ist. Dann erscheint bei Eingabe der gleichen Positionsnummer automatisch der Positionstext.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)